Zecken bei Hunden

Zecken sind wahre Plagegeister, doch sie sind nicht nur eklig und hartnäckig, sie sind zudem auch besonders gefährlich.

Man mag es diesen Tierchen nicht ansehen, doch ihr Biss kann schlimme Folgen haben (z.B.: Gehirnhautentzündung, Borreliose,......) auch bei unseren Tierchen werden diese Erkrankungen immer häufiger.

Das Einzige was wirklich dagegen hilft, ist eine effektive und stetige Zeckenvorbeugung.
Zur Vorbeugung gibt es einige gute Mittel und Methoden z.B.:

* Spot-Ons
* Halsbänder
* Bernstein 
* Kokosöl

Nichts desto trotz ist das Absuchen Ihres Vierbeinders nach jedem Spaziergang sehr sehr wichtig!